Blog

„Liebe Deinen Nächsten“

Der Evolutionsbiologe Richard Dawkins, einer der Hauptvertreter des sogenannten „Neuen Atheismus“, schreibt in seinem populärwissenschaftlichen Werk „Der Gotteswahn“: „‚Liebe deinen Nächsten‘ bedeutete nicht das, was wir heute darunter verstehen. Es …

Ayn Rand

Ayn Rand

In seinem Buch „Feuer der Freiheit. Die Rettung der Philosophie in finsteren Zeiten 1933 – 1943″ (Stuttgart: Klett-Cotta 2020) schreibt Wolfram Eilenberger über vier „Retterinnen“: Hannah Arendt, Simone de Beauvoir, …

Blind in einer Sache

„Grundgesetzliches” erwähnt die Bibel in Leviticus 19,14: „Vor einem Blinden lege keinen Anstoss”. Salomo ben Isaak (Rashi; 1040-1105) legt die Stelle folgendermaßen aus: „Jemandem, der ‚blind’ in einer Sache ist, …

Ein neues Buch über Theodor Herzl

An Biographien über Theodor Herzl, den Begründer des modernen politischen Zionismus‘, herrscht kein Mangel. Neu erschienen ist im letzten Jahr als Übersetzung aus dem Französischen eine weitere, in Form eines …

Der widerspenstige Sohn

Eine höchst anstößige Stelle der Tora/des Alten Testaments ist die vom widerspenstigen Sohn, besonders auch für Kritiker von Religion und Kirche. So führt die Webseite Bibelzitate.de (www.bibelzitate.de/gbz.html) sie im Abschnitt …

Der Prozess gegen Jesus

„Als der Herr Jesus Christus auf Veranlassung der Juden durch das römische Gericht zum Tode verurteilt und am Kreuz hingerichtet worden war, hinterließ er eine völlig entmutigte und zusammengebrochene Jüngerschar.“ …

Jüdisches Lexikon

Wer sich mit dem Judentum intensiver beschäftigt, wird vielleicht auch ein entsprechendes Lexikon besitzen. Wie bei vielen Themen gibt es eine Auswahl von kleineren einbändigen Lexika bis hin zu umfangreichen …

Kleines Lexikon des Judentums

1981 veröffentlichten die Judaisten Johann Maier und Peter Schäfer das „Kleine Lexikon des Judentums“. Beide waren ausgewiesene Fachleute: Maier (1933-2019) war Gründer und Direktor des Martin-Buber-Instituts für Judaistik der Universität …

Lernen oder Tun

Was ist größer, das Lernen oder das Tun? So fragte man einst die drei berühmten Rabbiner aus Galiläa Rabbi Tarfon, Rabbi Yossi ha-Gelili und Rabbi Aqiva (um das Jahr 100 …