Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit lädt ein zur respektvollen Begegnung von Judentum und Christentum in Gegenwart und Vergangenheit.

Wir widersprechen dabei jeglicher Form von Judenfeindschaft, Rechtsextremismus, Diskriminierung und Intoleranz.