Tagesexkursion „Jüdisches Hannover“

HBf Gelsenkirchen Banhofsvorplatz 10, Gelsenkirchen, NRW

An die bedeutende Gemeinde und ihre imposante Synagoge in Hannover erinnert heute leider nur noch eine Gedenktafel. Sie fiel der Pogromnacht zum Opfer. Sonst aber hat Hannover einige faszinierende jüdische ...

€ 30

Mitgliederversammlung

Neue Synagoge Georgstraße 2, Gelsenkirchen, NRW

Anträge an die Mitgliederversammlung richten Sie bitte schriftlich, per Fax oder Mail bis zum 19.08.2021 an das Büro unserer Gesellschaft. Für eine Teilnahme melden Sie sich bitte bis zum 24.08.2021 ...

Ensemble Shoshana & Sofia Falkovitch

Neue Synagoge Georgstraße 2, Gelsenkirchen, NRW

Das Ensemble Shoshana und Sofia Falkovitch präsentieren populäre und traditionelle jüdische Musik. Das umfangreiche Repertoire umfasst Instrumentalstücke der Aschkenasim und viele weitere Facetten jüdischer musikalischer Kultur. Ausführende: Sofia Falkovitch (Mezzosopran) ...

€ 8,00

Neuanfang jüdischen Lebens in Gelsenkirchen nach 1945

Begegnungsstätte Von-der-Recke-Straße 9, Gelsenkirchen, NRW

In Gelsenkirchen wurde nach der Shoa, dem nationalsozialistischen Massenmord an der jüdischen Bevölkerung, bereits 1946 die jüdische Gemeinde neu gegründet. Nach vielen Schwierigkeiten und Provisorien konnte 1958 in einem Privathaus ...

Süßkind von Trimberg

Neue Synagoge Georgstraße 2, Gelsenkirchen, NRW

Süßkind von Trimberg ist der einzige jüdische Minnesänger des deutschen Sprachraums, der uns überliefert ist. Sein Werk findet sich in der berühmten Manessischen Liederhandschrift unter der Überschrift "Süezkint, jude von ...

€ 10,00

Jüdische Spuren in Frankfurt am Main

Reisebushaltestelle Wickingplatz (Nähe Hbf) Recklinghausen, NRW

Frankfurt am Main hatte bis 1933 nach Berlin die größte jüdische Gemeinde in Deutschland. In die Höhen und Tiefen der jüdischen Geschichte seit dem 12. Jahrhundert erhalten wir Einblick während ...

€ 50