Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jüdische Spuren in Frankfurt am Main

12. September / 7:15 - 20:00

€ 50

Frankfurt am Main hatte bis 1933 nach Berlin die größte jüdische Gemeinde in Deutschland. In die Höhen und Tiefen der jüdischen Geschichte seit dem 12. Jahrhundert erhalten wir Einblick während der Stadtrundfahrt und beim anschließenden Besuch im Jüdischen Museum. Das am 50. Jahrestag der Pogromnacht eröffnete Museum im Rothschildpalais wurde ab 2013 räumlich und inhaltlich erweitert und 2020 neu eröffnet. Es gilt als das größte jüdische Museum in der Bundesrepublik Deutschland und zweitälteste im deutschsprachigen Raum.

Nach der Ankunft in Frankfurt besteht zunächst Gelegenheit, die „neue alte“ Innenstadt rund um den Römer individuell zu erkunden.

Weitere Informationen hier: Programmflyer Frankfurt

 

Details

Datum:
12. September
Zeit:
7:15 - 20:00
Eintritt:
€ 50
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Reisebushaltestelle Wickingplatz (Nähe Hbf)
Recklinghausen, NRW 45657 Deutschland